Häufige Probleme beim Be- und Entladen von Containern. Was ist der richtige Weg, den Container zu beladen?

Der Be- und Entladevorgang von Fracht ist sehr gefährlich. Er kann zu schweren Verletzungen oder zum Tod der Lagerarbeiter führen, wenn er nicht mit der nötigen Sorgfalt durchgeführt wird. Docks sind überfüllte, geschäftige und enge Orte, so dass die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass viele Dinge schief gehen können. Daher muss der Sicherheit der Lagermitarbeiter besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Wie können Sie also ein hohes Maß an Sicherheit im Lager während des Be- und Entladens gewährleisten? Eine Möglichkeit besteht darin, diese Aufgabe einem Expertenteam zu überlassen, das sich mit allem auskennt, von der Vermittlung bis hin zur technischen Umsetzung.

Hier listen wir einige häufige Probleme beim Be- und Entladen von Containern auf:

  • Lkw fährt weg (Fahrer verlässt den Standort vor Abschluss der Aufgabe)
  • Ungesicherter Lkw rollt durch die Bewegung beim Aussteigen und Einsteigen aus dem Anhänger.
  • Herunterfallen von Gütern in der Ladung (falsche Gewichtsverteilung, Sichtbehinderung, schwere Gegenstände, unsichere Befestigung sind einige der Hauptgründe dafür)
  • Vorhandensein von Fett oder Wasser im Bereich der Verladestelle (verursacht Stürze, Verschütten, Beschädigung von Lasten)
  • Geringe Helligkeit
  • Kommunikationsprobleme
  • Erhöhungen (Verletzungen, Stolpern und Stürze)

Email

info@packteam24.de

Telefon

040/209-341-540 Fax - 549

Bürozeiten

Montag 8:00 - 17:00
Dienstag - Freitag 8:00 - 17:00
Samstag - Sontag geschlossen

Was ist die richtige Vorgehensweise beim Be- und Entladen von Containern?

Es ist bekannt, dass ein Profi jede Aufgabe besser bewältigen kann als ein Amateur. Beauftragen Sie daher ein erfahrenes und motiviertes Packteam für die Containerbe- und -entladung. Aber wenn Sie das nicht können, keine Sorge, denn PackTEAM24.de steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unsere High-End-Dienstleistungen verbessern die Lagerhaltung, indem wir speziell entwickelte Maschinen und gut ausgebildete Mitarbeiter einsetzen, um die Komplexität zu bewältigen. Wir sind seit langem in dieser Branche tätig und haben daher die Spezialität entwickelt, die ihren allgemeinen Anforderungen entspricht. Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie die Erfahrung machen, dass Sie die Geschwindigkeit der Aufgabe beschleunigen oder verringern können, ohne dass Sie Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen einstellen müssen, da unser gesamtes Team für Ihre Unterstützung da ist.

Wir wissen, wie wichtig es für einen Exporteur ist, Zugang zu professionellen Containerpackern und qualifizierten Mitarbeitern zu haben, die sich um alle Details des Prozesses kümmern. Wenn Sie also auf der Suche nach dem richtigen Ansatz für das Be- und Entladen von Containern sind, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir sind einzigartig und versichern Ihnen die volle Unterstützung in Hamburg.

Schlussfolgerung:

Wenn Sie ein Exportunternehmen sind und die richtige Strategie für das Be- und Entladen wählen möchten, sollten Sie professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, um die Aufgabe sicher zu bewältigen, anstatt selbst Hand anzulegen.

oder lassen Sie sich einfach zurückrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.